Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Region Emmental
Banner BMX Bahn
Banner BMX Bahn
BMX Bahn
Banner Emmeufer
Banner Emmeufer
Emmeufer
Banner Alpen
Banner Alpen
Alpen
Banner Schrebergärten
Banner Schrebergärten
Schrebergärten
Banner Sonnenuntergang Rüdtligen; TW-FotoArt, Timon Wanzenried, Schwarzenburg
Banner Sonnenuntergang Rüdtligen; TW-FotoArt, Timon Wanzenried, Schwarzenburg
Banner Sonnenuntergang Rüdtligen TW-FotoArt, Timon Wanzenried, Schwarzenburg
Autobahnüberdeckung
Autobahnüberdeckung
Autobahnüberdeckung
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Banner Spielplatz
Banner Spielplatz
Spielplatz Alchenflüh
 
 
Banner BMX Bahn
Banner BMX Bahn
BMX Bahn
1
Banner Emmeufer
Banner Emmeufer
Emmeufer
2
Banner Alpen
Banner Alpen
Alpen
3
Banner Schrebergärten
Banner Schrebergärten
Schrebergärten
4
Banner Sonnenuntergang Rüdtligen; TW-FotoArt, Timon Wanzenried, Schwarzenburg
Banner Sonnenuntergang Rüdtligen; TW-FotoArt, Timon Wanzenried, Schwarzenburg
Banner Sonnenuntergang Rüdtligen TW-FotoArt, Timon Wanzenried, Schwarzenburg
5
Autobahnüberdeckung
Autobahnüberdeckung
Autobahnüberdeckung
6
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
Schulhaus Rüdtligen-Alchenflüh
7
Banner Spielplatz
Banner Spielplatz
Spielplatz Alchenflüh
8

Dringender Aufruf an die Bevölkerung entlang der Emme

20.06.2022

Der tiefe Wasserstand der Emme macht es unumgänglich die Bitte zu äussern, die letzten verbleibenden Rückzugsgebiete der Wasserbewohner zu schützen! Bitte meiden sie die Emme als Badegewässer!

Durch die hohe Temperaturen und die extrem tiefen Wasserstände bleiben den im Wasser lebenden Wesen nur noch wenige Rückzugsgebiete. Unterlassen Sie das unnötige Verschwenden von Grundwasser (Auto waschen, Rasen übermässig bewässern, Parkplatz abspritzen!), weil dadurch die Emme noch schneller ins Kiesbett absackt!

Bitte unterlassen Sie das Bauen von Dämmen um Wasser in einer Schwelle zurück zu halten, diese versperren den Fluchtweg der Fische von den versiedenden Fliessstrecken in die tiefen Pool‘s der Schwellen!

Bitte unterlassen Sie jegliches Baden, Plantschen, oder Werfen von Steinen und Stöcken! Die Forellen kämpfen im Moment mit der Aufnahme von Sauerstoff, weil das Emmewasser ab einer Temperatur von 20 Grad kaum mehr O2 aufnimmt!

Ich Bitte sie INSTÄNDIG dabei zu helfen die Wasserlebewesen zu schützen, den verbleibenden Tieren das Überleben zu ermöglichen und den bereits entstandenen Schaden so gering wie Möglich zu halten.

Melden sie allfällige Ereignisse von verendenden Fischen schnellst möglich dem Bernischen Fischereiinspektorat.

Amt für Landwirtschaft und Natur
Fischereiinspektorat
Schwand 17
3110 Münsingen
+41 31 636 14 80
info.fi@be.ch

Freundliche Grüsse

Sascha Jud, Obmann Bewirtschaftung des Fischereivereins an der Emme Burgdorf


ACHTUNG: Verstörende Bilder.

Emme
Emme
Emme
Emme

Kontakt

Gemeindeverwaltung Rüdtligen-Alchenflüh
Jurastrasse 19
3422 Alchenflüh

034 447 40 50 Gemeindeschreiberei

034 447 40 60 Finanzverwaltung / AHV-Zweigstelle


Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Mo

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Di

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

Mi

geschlossen

geschlossen

Do

07:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr

Fr

geschlossen

geschlossen