weather by swiss.de


z.B. Restaurant


z.B. Rüdtligen, 3422
Powered by local.ch

Gemeindeverwaltung
Jurastrasse 19
3422 Alchenflüh
Tel. 034 447 40 50


Mo08:00-12:00/14:00-18:00
Di-Do08:00-12:00/14:00-17:00
Fr08:00-12:00/14:00-16:00

Reservation Tageskarten

Onlineschalter/Downloads

Suche innerhalb Website


Gemeindevideo

Webcam

Webcam

Webcam

Energieregion BE/SO

Energieregion BE/SO

Willkommen in Rüdtligen-Alchenflüh


Einweihung Photovoltaikanlage Autobahnüberdeckung Rüdtligen-Alchenflüh

15. September 2014

Einweihung Photovoltaikanlage Autobahnüberdeckung Rüdtligen-Alchenflüh
Am Samstag, 13. September 2014 um 11.00 Uhr hat in einem feierlichen Festakt auf der Autobahnüberdeckung die Einweihung der Photovoltaikanlage stattgefunden. mehr...

Im Alltag sicher unterwegs

10. September 2014

Mobilitätskurse "mobil sein & bleiben"
Dienstag, 16. September 2014
08.30 - 12.00 Uhr
Gemeindesaal Rüdtligen-Alchenflüh

Stellenausschreibung Haus-/Anlagewart II 80%

29. August 2014

Wir suchen per 1. Dezember 2014 oder nach Vereinbarung zur Vervollständigung unseres Haus-/ Anlagewarteteams eine/einen motivierte/n, loyale/n und innovative/n
Haus-/Anlagewart/in II 80% mehr...

Beitrag an Unwetterschäden im Emmental

08. August 2014

Gemeinderat und Behörden der Gemeinde sind sehr betroffen über das grosse Ausmass an Zerstörung, welches unsere Emme in der Region des Emmentals angerichtet hat. Der Gemeinderat Rüdtligen-Alchenflüh hat deshalb an seiner Sitzung vom 5. August 2014 einen Beitrag von Fr. 5‘000.00 an die durch die Unwetter vom 24. Juli 2014 betroffenen Gemeinden im Emmental beschlossen. Der Betrag wird den betroffenen Gemeinden in der Region oberes Emmental zukommen, insbesondere der Gemeinde Schangnau, mit den verheerendsten Schäden getroffen wurde.

Pilzkontrolle

14. Juli 2014

Für die Verbandsgemeinden Aefligen, Ersigen, Kernenried, Kirchberg, Lyssach, Niederösch, Oberösch, Rüdtligen-Alchenflüh und Rüti bei Lyssach und die Gemeinden Alchenstorf, Hellsau, Hindelbank, Höchstetten, Koppigen, Utzenstorf und Willadingen stehen der Bevölkerung ab 2. August bis 31. Oktober 2014 die Pilz-kontrolleurinnen (Pilzfachfrauen) Ruth Tschanz und Ursula Nydegger aus Kirchberg zur Verfügung. Pilzkontrolle 2014